Future Message

Es wird das Jahr 2019 gewesen sein. Eine Nachricht aus dem Plusquamperfekt.

titelbild

Das war 2019. Trump wurde seines Amtes enthoben, Artikel 13 war ein schlechter Aprilscherz und Frieslands Anti-Müll-Kampagne "Yes, your can!" ging viral durch die Sozialen Medien.

Ok. Immerhin ging einer unserer drei Wünsche aus 2019 in Erfüllung. Dank der Barthel-Stiftung und dem Projekt-Wettbewerb "Frieslands Helden der Heimat" können wir nun unserer Mission nachgehen und nachhaltig etwas gegen Müll in der Umwelt unternehmen, junge Menschen für das Thema Abfallentsorgung sensibilisieren und den Landkreis Friesland attraktiver gestalten.

In mehreren Workshops haben wir Ideen entwickelt, um dem Problem "Littering" nachzugehen. Dabei mussten wir viele Ideen zurückstecken, denn für die Prototyping-Phase vom März bis April konnten wir uns nur auf eine Idee fokussieren: Spielerische Abfallentsorgung durch Gamification. Diese Entscheidung war auch goldrichtig, denn mit diesem Prinzip haben wir unser benötigtes Umsetzungs-Budget bei der Preisverleihung im Mai 2019 erzielt.

Jetzt – sieben Monate später – konnten wir unsere Kampagne auf zwei weitere Säulen ausbauen. Neben das Aufstellen selbst entworfener spielerischer Mülleimer haben wir bestehende Mülleimer durch kreative reißerische Sprüche aufgewertet. Ebenso sind wir dabei, ein bestellbares Kampagnen-Bundle für Veranstaltungen, Unternehmen und besonders Schulen zu entwickeln. Bestehend aus Schildern, Aufklebern und Infomaterial soll deutschlandweit jede Organisation selbst die Initative ergreifen können, die Welt ein Stück weit sauberer zu machen.

Erzähl uns deine Meinung!

Egal, ob harte Kritik, neue Ideen oder Anregung – wir sind dankbar über jeden Austausch.

E-Mail verfassen

Schon durch?

Zurück zur Startseite